Link zur Druckversion

Wildorado, Texas

Wildorado Creek gab der Siedlung am alten Viehtriebweg von Tascosa nach Canyon City seinen Namen. Bereits 1904 wurde hier die erste Post eröffnet, der John R. Goodman vorstand. 4 Jahre später erreichte die Rock Island Railroad den Ort und um den Viehverladeplatz entstand zunehmend eine kleine Stadt, woran Goodman maßgeblich beteiligt war. Er organisierte den Bau der Wildorado State Bank und baute das Wildorado Hotel.

Ausgerechnet während der Weltwirtschaftskrise ruinierten Dürreperioden und Sandstürme vielerorts die Ernten, so dass sich einstige Pioniere gezwungen sahen, über die neu errichtete Route 66 in hoffnungsvollere Gegenden zu flüchten.
Nach dem zweiten Weltkrieg, als der Tourismus wieder aufblühte, begann noch mal ein kleiner Wachstum bis zum Bau der Interstate.


» Link zu den Google-Maps