Link zur Druckversion

Yukon, Oklahoma

Yukon wurde 1891 von den Spencer Brothers gegründet und liegt am ehemaligen Chisholm Trail, der einst die Weiden Texas mit dem Verladebahnhof in Abilene, Kansas verband. Der Ort wurde nach dem gleichnamigen kanadischen Territorium benannt, wo zur Zeit der Ortgründung der Goldrausch in vollen Zügen war.

1949 errang der Ort großes Medieninteresse, nachdem sich die Kuh Grady in einem Silo selbst eingefangen hatte und durch die schmale Tür nicht mehr herauskam. Die Tür erweitern ging nicht, da das Silo aus Stahl war und zum Umreißen war es zu wertvoll. Letztendlich wurde die Tür mit Ölen präpariert und die Kuh herausgezogen.

Heute ist Yukon vor allem eine Wohnstadt, von wo aus es sich bequem nach Oklahoma City pendeln lässt.


» Link zu den Google-Maps
a
867,5
b
869,0
GPS-Koord.: 35.5073, -97.74194

1 Fat ElvUS Diner / Sid's Diner (4 E Main St)

Fritten, Hamburger, Shakes und gratis dazu das Flair der 1950er Jahre, all das kann man in Sid's Diner erleben. Und wenn man zufällig doch keinen Appetit hat, kann man sich wenigstens am schönen Reklameschild oder dem Oldtimer vor der Tür erfreuen.

Reisende Richtung Westen finden es etwas versteckt auf der linken Seite vor der Ecke Cornwell Dr.
c
870,3
GPS-Koord.: 35.5072, -97.74685

2 Yukon Flour Mill

Das hohe Getreidesilo, auf dem in großen Buchstaben "Yukon's Best Flour" (Yukons bestes Mehl) zu lesen ist, repräsentiert eindrucksvoll Yukons landwirtschaftliche Geschichte.
Nachts kann man die auf dem Dach angebrachte Neon-Reklame meilenweit sehen.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite direkt hinter dem Bahnübergang.
GPS-Koord.: 35.5080, -97.74958

3 Mulvey Mercantile (425 W Main St)

Mulvey Mercantile wurde 1893 gegründet und bezog dieses Gebäude nach seiner Fertigstellung in 1904. Bis der Laden in der Folge der großen Depression aufgegeben werden musste, war es das größte Einzelhandelsgeschäft in Yukon.

Im Eingangsbereich ist der Firmenname noch immer mit schwarzen und weißen Kacheln im Boden verewigt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite.

Legende:

Alle Entfernungsangaben in Meilen. Bedeutung der Farbstreifen an den Seiten:

Verlauf fern der Interstate
stellenweise unbefestigt
Frontage Road neben Interstate
Interstate
uninteressanter Abschnitt

diese Seite drucken?

Hier geht es zur » druckerfreundlichen Version dieser Seite.
Du möchtest gerne mehrere Orte ausdrucken? Dann mach dir die Sache einfach und wähle im » Download-Bereich die Strecke aus, die dich interessiert und drucke gleich alles auf einmal.

Hinweis:

Alle hier angegebenen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann bei der Fülle der Daten sowie der sich ständig ändernden örtlichen Gegebenheiten (z.B. Straßenumbauten) ein Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Auch kann Routenplanersoftware in unterschiedlichen Versionen mit den von mir gesezten Wegpunkten ein abweichendes Ergebnis liefern.
Daher geschieht das Nachfahren dieser Route grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei schlechten Wetterverhältnissen (Regen, Schnee, u.Ä.) ist vom Befahren der unbefestigten Abschnitte abzuraten. Bitte respektiert Privatbesitz und betretet es nicht ohne Erlaubnis.
Für Hinweise auf Fehler, Ungenauigkeiten oder missverstšndlichen Angaben bin ich wirklich jederzeit dankbar!
» zum Kontaktformular

Fotos