Link zur Druckversion

Vinita, Oklahoma

Wo die Ausläufer der Ozarks in die goldene Prärie übergeht, wurde 1871 die Ortschaft Downingville gegründet, die später in Vinita umbenannt wurde zu Ehren Vinnie Ream, die die lebensgroße Abraham Lincoln Statue am Capitol erbaute. Vinita ist damit Oklahomas zweitälteste Stadt und einer der ersten, die in Oklahoma mit Elektrizität ausgestattet wurde.

Vinita wird gerne "America's Crossroads" (Amerikas Kreuzung) genannt, kreuzen sich doch hier wichtige Fernstraßen wie Route 66, Interstate 44, Route 60 und 69 sowie die beiden großen transkontinentalen Eisenbahngesellschaften BNSF und Union Pacific.

Stadtplan Vinita, Oklahoma
» Link zu den Google-Maps
a
680,0