Link zur Druckversion

Chandler, Oklahoma

Der Namen des 1891 gegründeten Ortes verweist auf den Innenminister unter Präsident Harrison, George Chandler.
Ein Mann namens Bill Tilgman war maßgeblich daran beteiligt, die Stadt zu erschließen und die Grundstücke zu verkaufen. Später wurde er Polizeichef des Ortes und rottete fast das gesamte organisierte Verbrechen in Oklahoma aus. Tragischerweise wurde er 1924 erschossen und gilt als eins der letzten Opfer des Wilden Westens.

Chandler hatte sich ganz dem Baumwollanbau verschrieben. Selbst Kinder lernten schon, wie man Baumwolle erntet und die Schulpflicht wurde oft vernachlässigt, bis Mitte November die gesamte Ernte eingebracht war. Jeden Tag um Punkt Mittag und Punkt Mitternacht wurde zum Schichtwechsel gerufen, für viele die einzige Form der Zeitmessung.

Heute kann man viele Relikte der alten Route 66 finden, in der Stadt, die sich selbst das Motto "bestbehütetes Geheimnis Oklahomas" gab.


» Link zu den Google-Maps
a
GPS-Koord.: 35.7100, -96.87141

2 Lincoln Motel (740 E 1st St)

Seit 1939 ununterbrochen können sich müde Route 66 bis zur Ruhe legen und ausgeschlafen in den nächsten Tag starten.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite an der Ecke Oak St.
b
806,2
c
806,5
GPS-Koord.: 35.7035, -96.88098

1 Phillips 66 Station (7th / Manvel Ave)

In Chandler kann man noch eine der wunderschönen alten Tankstellengebäude vorfinden, die eher an ein kleines Puppenhaus als an eine Tankstelle erinnern, damit sie auch in Wohngebieten nicht störend wirkten.
Dieses Exemplar wurde 1930 gebaut und bis 1967 unter der Marke Phillips 66 betrieben, danach noch bis 1993 unter verschiedenen anderen Marken. Seit 1997 wurde sie vom Veteranen Bill Fernau restauriert.

Reisende Richtung Westen finden sie auf der rechten Seite hinter der 7th St.
GPS-Koord.: 35.7030, -96.88086

3 » Lincoln County Museum of Pioneer History (719 Manvel Ave)

Das Museum beschäftigt sich mit der lokalen Geschichte und ist selbst in einem schönen Gebäude aus den 1930er Jahren untergebracht, eins der ältesten noch stehenden in ganz Lincoln Country.
Die Betreibergesellschaft wurde 1954 gegründet und zog 1966 in dieses Gebäude ein, was unter Einheimischen nach seinem früheren Eigentümer „Mascho Building“ genannt wird.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite kurz hinter der Phillips 66 Station.
GPS-Koord.: 35.7019, -96.88064

4 » H & S Theatre (816 Manvel Ave)

Dieses nach wie vor privat betrieben Theater stammt aus dem Jahr 1926 und wird noch immer für Filmvorführungen genutzt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite.
d
807,3
GPS-Koord.: 35.6953, -96.94546

5 Scheune mit Meramec Caverns Werbung

Früher fand man sie überall im ganzen Land, Scheunen, auf denen Werbung für die Meramec Caverns (Höhlen) bei Stanton, Missouri gemalt war.

Die letzte in Oklahoma verbliebene befindet sich etwa 3,5 Meilen westlich von Chandler auf der linken Seite, allerdings können nur ostwärts Reisende die Werbung sehen, da nur sie die Höhlen ja noch vor sich haben.

Legende:

Alle Entfernungsangaben in Meilen. Bedeutung der Farbstreifen an den Seiten:

Verlauf fern der Interstate
stellenweise unbefestigt
Frontage Road neben Interstate
Interstate
uninteressanter Abschnitt

diese Seite drucken?

Hier geht es zur » druckerfreundlichen Version dieser Seite.
Du möchtest gerne mehrere Orte ausdrucken? Dann mach dir die Sache einfach und wähle im » Download-Bereich die Strecke aus, die dich interessiert und drucke gleich alles auf einmal.

Hinweis:

Alle hier angegebenen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann bei der Fülle der Daten sowie der sich ständig ändernden örtlichen Gegebenheiten (z.B. Straßenumbauten) ein Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Auch kann Routenplanersoftware in unterschiedlichen Versionen mit den von mir gesezten Wegpunkten ein abweichendes Ergebnis liefern.
Daher geschieht das Nachfahren dieser Route grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei schlechten Wetterverhältnissen (Regen, Schnee, u.Ä.) ist vom Befahren der unbefestigten Abschnitte abzuraten. Bitte respektiert Privatbesitz und betretet es nicht ohne Erlaubnis.
Für Hinweise auf Fehler, Ungenauigkeiten oder missverständlichen Angaben bin ich wirklich jederzeit dankbar!
» zum Kontaktformular