Link zur Druckversion

Santa Rosa, New Mexico

Der Ort am Pecos River, wo die Rocky Mountains in die Great Plains übergehen, trat erstmals 1865 in Erscheinung unter dem Namen Aqua Negra Chiquita (kleines schwarzes Wasser). 1890 wurde der Name in Santa Rosa geändert (spanisch für heilige Rose) zu Ehren der Kapelle, die Don Celso Baca errichtet hatte, dem Gründer der Stadt.

Bei Santa Rosa finden sich für das Wüstenklima ungewöhnlich viele natürliche Seen, was der Stadt den Spitznamen „City by the Lakes“ einbrachte.
Neben Tucumcari ist auch Santa Rosa gerade bei Nacht sehr interessant, gibt es doch noch zahlreiche bunte Neonreklamen.


» Link zu den Google-Maps
a
1307,3
b
1307,6
GPS-Koord.: 34.9463, -104.6545

3 » Route 66 Auto Museum (2866 Will Rogers Dr)

James "Bozo" Cordova war schon immer von Autos fasziniert. Als Kind sammelte er Modellautos und später eröffnete er an der Route 66 eine Autowerkstatt, Bozo’s Garage.
Seine Sammelleidenschaft setzte er mit den großen Straßenkreuzern fort und eröffnete mit seiner Frau Anna schließlich Bozo’s Auto Museum, wo es neben Autos auch alte Schilder zu bewundern gibt, z. B. den berühmten „Fat Man“, der einmal das Club Café zierte - noch handgemalt, wie es früher üblich war.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite.
GPS-Koord.: 34.9454, -104.6611

4 Rio Pecos Ranch Truck Terminal

1955 wurde dieser klassische Truckstop in der einst blühenden Stadt Santa Rosa eröffnet. Heute ist er verlassen und nur noch die schöne Reklametafel in Form eines großen LKWs mit dem netten Fahrer am Steuer grüßt die vorbeidonnernden Trucker.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite.
c
1309,3
GPS-Koord.: 34.9441, -104.6784

5 Sun 'n Sand Restaurant & Motel (1124 E Hwy 66)

Beschreibung folgt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite.
GPS-Koord.: 34.9443, -104.6817

6 Sunset Motel (1835 Historic Rt 66)

Beschreibung folgt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite.
GPS-Koord.: 34.9444, -104.6827

2 Joseph's Bar and Grill (865 Will Rogers Dr)

Das Restaurant wurde 1956 von Jose Campos unter dem Namen „La Fiesta“ eröffnet und 1985 an seinen Sohn Joseph vermacht, der es mit seiner Frau Christina seitdem unter dem Namen "Joseph's Bar and Grill" weiterführen. Damit ist es eins der wenigen Betriebe, die die Eröffnung der Interstate überlebten.
Seit den 1990er Jahren wird es außerdem vom berühmten „Fat Man“ geziert, der damit ein neues würdiges Zuhause gefunden hat.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite.
GPS-Koord.: 34.9440, -104.6839

7 La Loma Motel & RV Park (1709 Historic Rt 66)

Beschreibung folgt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite.
GPS-Koord.: 34.9434, -104.6852

1 Club Café

1935 von Phillip Craig und Floyd Shaw eröffnet, wurde das markante Logo eines zufrieden lächelnden fetten Mannes zum Synonym für Santa Rosas Abschnitt der Route 66.
Als 1972 die Interstate 40 eröffnet wurde, blieb das Club Café zunächst offen, doch seit 1991 ist auch diese Route 66 Legende durch die merklich geringer gewordene Nachfrage in einer immer hektischer werdenen Zeit geschlossen.
Das berühmte Logo allerdings wurde vor dem Verfall gerettet und kann nun an anderer Stelle, an Joseph's Bar and Grill bewundert werden sowie an zahlreichen Reklametafeln vor der Stadt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite.
GPS-Koord.: 34.9431, -104.6850

8 Tower Motel (612 E Hwy 66)

Beschreibung folgt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite.
GPS-Koord.: 34.9412, -104.6886

9 Comet II Drive-In Restaurant (1257 Historic Rt 66)

Beschreibung folgt.

Reisende Richtung Westen finden es auf der rechten Seite.
d
1310,5
e
1310,7
f
1311,4

Legende:

Alle Entfernungsangaben in Meilen. Bedeutung der Farbstreifen an den Seiten:

Verlauf fern der Interstate
stellenweise unbefestigt
Frontage Road neben Interstate
Interstate
uninteressanter Abschnitt

diese Seite drucken?

Hier geht es zur » druckerfreundlichen Version dieser Seite.
Du möchtest gerne mehrere Orte ausdrucken? Dann mach dir die Sache einfach und wähle im » Download-Bereich die Strecke aus, die dich interessiert und drucke gleich alles auf einmal.

Hinweis:

Alle hier angegebenen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann bei der Fülle der Daten sowie der sich ständig ändernden örtlichen Gegebenheiten (z.B. Straßenumbauten) ein Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Auch kann Routenplanersoftware in unterschiedlichen Versionen mit den von mir gesezten Wegpunkten ein abweichendes Ergebnis liefern.
Daher geschieht das Nachfahren dieser Route grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei schlechten Wetterverhältnissen (Regen, Schnee, u.Ä.) ist vom Befahren der unbefestigten Abschnitte abzuraten. Bitte respektiert Privatbesitz und betretet es nicht ohne Erlaubnis.
Für Hinweise auf Fehler, Ungenauigkeiten oder missverständlichen Angaben bin ich wirklich jederzeit dankbar!
» zum Kontaktformular