Link zur Druckversion

Budville, New Mexico

Man schrieb das Jahr 1928, als H.N. "Bud" Rice und seine Frau Flossie hier die Budville Trading Company eröffneten. Um das florierende Gewerbe bildete sich daraufhin die kleine Siedlung Budville, benannt nach ihrem ersten Einwohner.
Heute sind die meisten Orte der Region Geisterstädte - oder kurz davor. Die Steine der zahlreichen Ruinen vermischen sich mit der felsigen Umgebung, so dass es immer schwieriger wird, entsprechende Spuren zu finden.


» Link zu den Google-Maps
a