Link zur Druckversion

Halltown, Missouri

1876 eröffnete George Hall den ersten Gemischtwarenladen auf dem Grund der heutigen Stadt. 1879 folgte das Postamt und damit die offizielle Benennung des Ortes.
Heute wirkt der Ort etwas verschlafen. Die Einwohner sind entweder Farmer oder sie pendeln täglich nach Springfield.

Die große Anzahl an Antiquitätenläden brachte dem Ort bereits früh den Spitzname "Antique Capital of the World" (Antik Hauptstadt der Welt).

Eine Besonderheit ist der Friedhof des Ortes. Hier wurden während des Bürgerkriegs sowohl Opfer der Konföderierten als auch Opfer der Union begraben. Heute wird es als Unehrenhaft angesehen, gleich neben seinem Feind begraben zu werden.


» Link zu den Google-Maps
a