Link zur Druckversion

Bourbon, Missouri

Der Name der Stadt steht genau dafür, wonach es aussieht: Für den gleichnamigen Bourbon Whiskey.
In den 1850er Jahren baute man die Eisenbahn entlang der im Bürgerkrieg angelegten Wire Road, einer Straße entlang einer Telegraphenleitung von St. Louis nach Springfield. Die meisten Eisenbahner kamen aus Irland und tranken gerne Bourbon Whiskey. Der örtliche Laden wurde daher einfach nur den "Bourbon Store" genannt.
1853 führte die Post zwar noch den Namen "Bourbon in the Village of St. Cloud", doch kürzte man es schon bald einfach mit Bourbon ab.