Link zur Druckversion

Los Angeles, Kalifornien

Stadtplan Los Angeles, Kalifornien
» Link zu den Google-Maps
a
b
2380,4
c
2380,5
d
2380,6
e
2380,7
f
2380,8
GPS-Koord.: 34.0573, -118.2379

1 » Olvera Street / Avila Adobe

In der kurzen Olvera Street, in der Los Angeles seinen Anfang gefunden hat und sich auch das älteste noch stehende Haus der Stadt befindet, dem 1818 gebauten Avila Adobe, reihen sich mexikanische Imbisse, Restaurants und Andenkenläden aneinander, die Musik der gitarren-zupfenden Mariachi Bands verstummt den ganzen Tag nicht. Die Old Plaza Church, mit deren Bau 1818 begonnen wurde, sowie einiger restaurierter Häuser im Adobe-Stil geben dem lustigen Treiben einen historischen Anstrich.
GPS-Koord.: 34.0561, -118.2366

2 Union Station (800 N Alameda St)

Wie auch in der nahe liegenden Olvera Street ist die Architektur des Gebäudes spanisch geprägt. Erbaut wurde das eher an eine Kirche erinnernde Gebäude allerdings erst 1939.
GPS-Koord.: 34.0539, -118.2426

3 Los Angeles City Hall (200 N Spring St)

Im Civic-Center mit diversen Gerichtsgebäuden fällt architektonisch die monumentale City Hall aus dem Rahmen. Das 1928 fertiggestellte Rathaus der Stadt im Art deco-Stil errichtet, durchbrach mit seinen 138 m als erstes Gebäude die wegen der vielen Erdbeben festgelegten Grenze von maximal 13 Stockwerken.
GPS-Koord.: 34.0510, -118.2497

4 » Angels Flight Railway (351 S Hill St)

Dieses Schmuckstück geht zurück auf das Jahr 1901, als es noch an der Hill Ecke 3. Straße stand. Die Bewohner einer Villengegend auf dem 100 m hohen Bunker Hill hatten damit die Möglichkeit, für einen ganzen Penny von ihrem Hügel zum Arbeiten oder Einkaufen herunterzufahren. Der Fahrpreis stieg 1914 auf 5 Cents und blieb danach konstant bis zur Einstellung 1969, als sich aus dem Wohnviertel langsam eine geschäftige Bürostadt entwickelte und die Bahn dem Fortschritt weichen musste. Lange in Lagerhallen untergebracht, wurde sie 1996 auf dem California Plaza wieder aufgebaut und befördert seitdem Besucher zum Water Court.
GPS-Koord.: 34.0509, -118.2544

5 Library Tower (633 W 5th St)

Der Library Tower, der früher einmal First Interstate World Center hieß, ist mit 310m und 73 Etagen das höchste Gebäude westlich des Mississippis. Es ist gleichzeitig das höchste Gebäude mit einem Hubschrauberlandplatz auf dem Dach und das höchste in einem Erdbebengebiet. Es soll sogar ein ’Big One’ (ein Beben der Stärke 8,3) standhalten können.
Das Bild entstand am Zugang zur California Plaza auf der Grand Ave.
g
2380,9
h
2381,0
i
2383,9
j
2384,0

Legende:

Alle Entfernungsangaben in Meilen. Bedeutung der Farbstreifen an den Seiten:

Verlauf fern der Interstate
stellenweise unbefestigt
Frontage Road neben Interstate
Interstate
uninteressanter Abschnitt

diese Seite drucken?

Hier geht es zur » druckerfreundlichen Version dieser Seite.
Du möchtest gerne mehrere Orte ausdrucken? Dann mach dir die Sache einfach und wähle im » Download-Bereich die Strecke aus, die dich interessiert und drucke gleich alles auf einmal.

Hinweis:

Alle hier angegebenen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann bei der Fülle der Daten sowie der sich ständig ändernden örtlichen Gegebenheiten (z.B. Straßenumbauten) ein Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Auch kann Routenplanersoftware in unterschiedlichen Versionen mit den von mir gesezten Wegpunkten ein abweichendes Ergebnis liefern.
Daher geschieht das Nachfahren dieser Route grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei schlechten Wetterverhältnissen (Regen, Schnee, u.Ä.) ist vom Befahren der unbefestigten Abschnitte abzuraten. Bitte respektiert Privatbesitz und betretet es nicht ohne Erlaubnis.
Für Hinweise auf Fehler, Ungenauigkeiten oder missverständlichen Angaben bin ich wirklich jederzeit dankbar!
» zum Kontaktformular