Link zur Druckversion

Helendale, Kalifornien

Helendale oder Silver Lakes - es handelt sich dabei um ein und den selben Ort. Die Post nennt ihn Helendale, währenddessen das Volkszählungsbüro von Silver Lakes spricht. Ok, Ort ist etwas hochgestochen, obwohl doch noch eine beachtliche Anzahl Menschen hier lebt, die meisten davon Indianer.

Erster Weißer soll Vater Francisco Carcés gewesen sein, der 1776 einen Landweg zu den Missionen an der Küste erforschte. Das erste Steinhaus war um 1860 die Unterwegsstation des legendären Pony Express. In den 1880er Jahren errichtete die Santa Fe Railroad einen Unterwegshalt namens Helen, dem Namen der Tochter des Eisenbahndirektors Arthur G. Wells. Dies wurde 1918 in Helendale geändert.

1969 wurden zwei künstliche Seen angelegt und es entstand eine kleine Ressort-Siedlung namens Silver Lakes, im Prinzip das einzig intakte, was von Helendale noch übrig ist.


» Link zu den Google-Maps

Legende:

Alle Entfernungsangaben in Meilen. Bedeutung der Farbstreifen an den Seiten:

Verlauf fern der Interstate
stellenweise unbefestigt
Frontage Road neben Interstate
Interstate
uninteressanter Abschnitt

diese Seite drucken?

Hier geht es zur » druckerfreundlichen Version dieser Seite.
Du möchtest gerne mehrere Orte ausdrucken? Dann mach dir die Sache einfach und wähle im » Download-Bereich die Strecke aus, die dich interessiert und drucke gleich alles auf einmal.

Hinweis:

Alle hier angegebenen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann bei der Fülle der Daten sowie der sich ständig ändernden örtlichen Gegebenheiten (z.B. Straßenumbauten) ein Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Auch kann Routenplanersoftware in unterschiedlichen Versionen mit den von mir gesezten Wegpunkten ein abweichendes Ergebnis liefern.
Daher geschieht das Nachfahren dieser Route grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei schlechten Wetterverhältnissen (Regen, Schnee, u.Ä.) ist vom Befahren der unbefestigten Abschnitte abzuraten. Bitte respektiert Privatbesitz und betretet es nicht ohne Erlaubnis.
Für Hinweise auf Fehler, Ungenauigkeiten oder missverstšndlichen Angaben bin ich wirklich jederzeit dankbar!
» zum Kontaktformular