Link zur Druckversion

Cicero, Illinois

Einst war Cicero eine Gangsterhochburg zu Zeiten des Al Capone, der 1924 hierher zog, um dem Arm der Chicagoer Polizei zu entkommen. Unzählige Geheimtunnel durchzogen die Stadt. Heute ist Cicero aber gefahrlos zu besuchen.

Einst nahm Cicero eine größere Fläche ein als heute, bevor sich Städte wie Oak Park oder Berwyn selbstständig machten.


» Link zu den Google-Maps
a
b
7,2
GPS-Koord.: 41.8418, -87.7503

1 » Cindy Lyn Motel (5029 W Ogden Ave)

1952 eröffnete dieses Motel mit dem markanten Werbeschild in Form einer Malerstaffelei.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite
zwischen 50th und 51th Ave.
c
9,0
GPS-Koord.: 41.8332, -87.7748

2 Henry's Drive In (6031 W Ogden Ave)

Bekanntes Restaurant, wo die Hot Dogs schon eine ganze Mahlzeit ausmachen. Erkennbar am großen Hotdog im Werbeschild.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite
zwischen 60th und 61th Ave.
GPS-Koord.: 41.8323, -87.77711

3 Robin Hood Muffler Shop (6131 W Ogden Ave)

Alteingesessene Werkstatt, die schon zu Zeiten der glorreichen Route 66 Auspuffanlagen, Stoßdämpfer und mehr reparierten.

Reisende Richtung Westen finden es auf der linken Seite
an der Ecke 61st Ct.

Legende:

Alle Entfernungsangaben in Meilen. Bedeutung der Farbstreifen an den Seiten:

Verlauf fern der Interstate
stellenweise unbefestigt
Frontage Road neben Interstate
Interstate
uninteressanter Abschnitt

diese Seite drucken?

Hier geht es zur » druckerfreundlichen Version dieser Seite.
Du möchtest gerne mehrere Orte ausdrucken? Dann mach dir die Sache einfach und wähle im » Download-Bereich die Strecke aus, die dich interessiert und drucke gleich alles auf einmal.

Hinweis:

Alle hier angegebenen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann bei der Fülle der Daten sowie der sich ständig ändernden örtlichen Gegebenheiten (z.B. Straßenumbauten) ein Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Auch kann Routenplanersoftware in unterschiedlichen Versionen mit den von mir gesezten Wegpunkten ein abweichendes Ergebnis liefern.
Daher geschieht das Nachfahren dieser Route grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei schlechten Wetterverhältnissen (Regen, Schnee, u.Ä.) ist vom Befahren der unbefestigten Abschnitte abzuraten. Bitte respektiert Privatbesitz und betretet es nicht ohne Erlaubnis.
Für Hinweise auf Fehler, Ungenauigkeiten oder missverstšndlichen Angaben bin ich wirklich jederzeit dankbar!
» zum Kontaktformular

Fotos