Link zur Druckversion

Petrified Forest NP, Arizona

Vor über 215 Millionen Jahren befand sich hier ein von Flüssen durchzogenes Schwemmland. Umgestürzte Bäume wurden von den Fluten unter Schlamm und Schlick begraben. Durch den fehlenden Sauerstoff verlangsamte sich der Zerfall und begünstigte die Einlagerung von Mineralien, die die Holzstrukturen erhielten. Durch tektonische Bewegungen zerbrachen die meisten Stämme und wurden neuzeitlich durch die einsetzende Erosion wieder freigelegt.
Und der ursprüngliche Verlauf der Route 66 führt mitten durch den Park hindurch.


» Link zu den Google-Maps