Link zur Druckversion

Bellemont, Arizona

1882 kam die Atlantic & Pacific Railroad hier an und baute einen Unterwegshalt, um dank der natürlichen Quellen hier die Dampfloks mit frischem Wasser versorgen zu können. Der Name geht auf die Tochter des Leiters der Eisenbahngesellschaft zurück, Belle Smith.

Westlich von Brannigan Park wurde am Fortynine Hill mit etwa 2263m (7425 ft.) Höhe überm Meeresspiegel der höchste Punkt entlang der Route 66 erreicht (zumindest bis 1941, da der Streckenverlauf hier oft geändert wurde).

Stadtplan Bellemont, Arizona
» Link zu den Google-Maps
a
1865,3
b
1865,6
GPS-Koord.: 35.2241, -111.8005

1 Pine Breeze Inn

Das Pine Breeze Inn hat einen kurzen Gastauftritt im Film „Easy Rider”, wo die beiden Biker (gespielt von Dennis Hopper und Peter Fonda) hier absteigen wollen, doch kaum sieht der Besitzer des Motels die Motorräder, leuchtet schon das „No Vacancy“-Schild (keine freien Zimmer) auf.
Ironischerweise ist es heute genau umgekehrt, die Geisterstadt Bellemont präsentiert sich absolut bikerfreundlich, sitzt hier doch der örtliche Harley Davidson Händler. Und auf dem Grundstück des ehemaligen Pine Breeze Motel schlagen die Biker am Roadhouse Bar & Grill gerne ihre Zelte auf.

Reisende Richtung Westen biegen nach Verlassen der Interstate nach links ab, überqueren die Interstate und biegen hinter der Auffahrt erneut links ab. Das Motel befindet sich an der South Frontage Rd auf der linken Seite.

2 Whiting Brothers Service Station and Motel

Westlich von Bellemont war im zweiten Weltkrieg ein wichtiges Munitionslager (Navajo Army Depot). Aus den leeren Munitionskisten bauten die Whiting Brothers in der Folgezeit ihr Motel.
c
1869,5

Legende:

Alle Entfernungsangaben in Meilen. Bedeutung der Farbstreifen an den Seiten:

Verlauf fern der Interstate
stellenweise unbefestigt
Frontage Road neben Interstate
Interstate
uninteressanter Abschnitt

diese Seite drucken?

Hier geht es zur » druckerfreundlichen Version dieser Seite.
Du möchtest gerne mehrere Orte ausdrucken? Dann mach dir die Sache einfach und wähle im » Download-Bereich die Strecke aus, die dich interessiert und drucke gleich alles auf einmal.

Hinweis:

Alle hier angegebenen Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Dennoch kann bei der Fülle der Daten sowie der sich ständig ändernden örtlichen Gegebenheiten (z.B. Straßenumbauten) ein Fehler nie ganz ausgeschlossen werden. Auch kann Routenplanersoftware in unterschiedlichen Versionen mit den von mir gesezten Wegpunkten ein abweichendes Ergebnis liefern.
Daher geschieht das Nachfahren dieser Route grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei schlechten Wetterverhältnissen (Regen, Schnee, u.Ä.) ist vom Befahren der unbefestigten Abschnitte abzuraten. Bitte respektiert Privatbesitz und betretet es nicht ohne Erlaubnis.
Für Hinweise auf Fehler, Ungenauigkeiten oder missverständlichen Angaben bin ich wirklich jederzeit dankbar!
» zum Kontaktformular

Fotos