Soulsby Service Station in Mt. Olive, IL

Soulsby Service Station in Mt. Olive, IL
Henry Soulsby kam als Bergarbeiter in die Gegend, doch eine Verletzung zwang ihn dazu, nach einer Alternative zu suchen. So eröffnete er 1926 seine Tankstelle, die 1937 vergrößert wurde, jedoch nie eine eigene Werkstatthalle erhielt. Stattdessen wurden Ölwechsel und kleine Reparaturen auf einer Rampe im Freien durchgeführt, die heute eine Besonderheit aufweist: Mittendrin ist seit 1991 eine Eiche gewachsen, als man den Tankstellenbetrieb einstellte, weil man mit neuesten Umweltschutzrichtlinien nicht mithalten konnte. Die Station war damit 65 Jahre im Familienbesitz. Ein Rekord an der Route 66.
Aufgenommen am: 27.01.2013 von Markus Keune ©, GPS: 39.071122,-89.735363
« vorheriges Foto Fenster schließen nächstes Foto »